Sebastian Liegl in Grafenkirchen

Stephan Liegl jun heiratete hier In der katholischen Kirche, so um 1741.
Stephan Liegl, „de Rannersdorf“, was ich erst mal als den heutigen Gemeindeteil von Waldmünchen interpretiere.
Er heiratet Barbara Rampf von Grafenkirchen.
Also, wieder meine Vermutung bisher, er heiratet in den Hof der Familie Rampf ein, möglicherweise die Hoferbin. Es könnte die Hausnummer 5 in Grafenkirchen gewesen sein, heute Lohweg 1, gegenüber der Kirche, heute auch gegenüber der Dorfwirtschaft. Wahrscheinlich gab‘s dort auch den Maibaum, wie in jedem typischen bayrischen Dorf. Oberbayrisch? Oberpfälzerisch?

Seinen Urenkel Sebastian, geb 1803 auf dem elterlichen Hof, kann ich noch verfolgen bei seinem Versuch, sich in Grassersdorf niederzulassen und Maria Ursula Killermann, eine Wirtstochter dort, zu heiraten. Es ist ihm wohl vom Landgericht Waldmünchen im Jahr 1832 nicht gestattet worden..

Auf alle Fälle hat sich Sebastian, als er 1835 dann doch aufgrund eines Steckbriefs weg mußte, Richtung Süden aufgemacht. Sein jüngerer Bruder Johann hat dann wohl, nach oder anlässlich seiner Heirat 1836 den Hof übernommen.

Sebastians Flucht hatte vielleicht Begleitung, so wie wohl auch seine Straftaten. Er wird wieder, für mich, faßbar, als er 1841 im Landkreis Erding, in Pastetten, als ledig, nicht verwitwet, heiratet, und wohl mit Frau Magdalena und Sohn Andreas 1845 in Haidhausen Herbergsbesitzer war.

Wo muß ich nun seine Begleitung suchen, seine Kumpane, Ein- oder Mehrzahl? Waren es Gleichaltrige aus Grafenkirchen, aus Rannersdorf? Sind sie ihm nach Erding, nach Oberbayern, gefolgt?

Veröffentlicht von WLiegl

Na ja, das Foto ist ja nicht das Neueste. Aber so sah ich wohl mal als mehr oder weniger erfolgreicher Ingenieur aus. Punkt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: